Sie werden staunen, was wir alles bieten

Sie werden staunen, was wir alles bieten

Stereolithografie ist eine 3D-Drucktechnik

bei der aus einem Bad mit zunächst flüssigem, im Licht aushärtende Kunststoffe wie z.B.: Photopolymer oder Epoxidharz

unter zur Hilfenahme einer sehr hellen Lichtquelle beispielsweise eines Lasers oder Beamers Schicht um Schicht der Kunststoff ausgehärtet wird. Es gibt bis jetzt zwei hauptsächliche Methoden:

3D Printer Drucker Stereolithographie

Es wird bei jedem Druckvorgang eine zusätzliche Schicht auf die Vorhergehende aufgetragen und mit Licht ausgehärtet, oder das zu druckende Objekt wird langsam Schicht für Schicht an der Z-Achse aus dem Kunststoffbad nach oben herausgezogen.

3D Druck Veneers

Je nach Größe und verwendeter Lichtquelle des zu druckenden 3D-Objekts dauert die Belichtung unterschiedlich lange. Am schnellsten druckt wohl ein 3d Drucker der mit einem Beamer arbeitet weil dieser den gesamten Bauraum auf einmal belichten. Bei dieser 3D Drucktechnik ist kein Stützmaterial notwendig und man erreicht eine bessere Oberfläche der gedruckten Objekte.

 

Stereolithografie ist eine 3D-Drucktechnik